cURL-Fehler handling : ___ ____ Aktivist:innen in Russland: Zwischen Untergrund und Friedensnobelpreis| bei Geschichtspodcasts.de
EPISODE


06.12.2022, 08:51 Uhr

Aktivist:innen in Russland: Zwischen Untergrund und Friedensnobelpreis

Aufzuklären und aus der Geschichte lernen zu wollen, zieht sich als roter Faden durch das Leben und Engagement von Irina Scherbakowa und ihre Kolleg:innen. Nicht erst seit dem Friedensnobelpreis an die inzwischen im eigenen Land liquidierte russische Menschenrechtsorganisation Memorial International ist Irina Scherbakowa in Deutschland das Gesicht des „anderen Russlands“. Wie blickt sie zurück auf die Gründungsjahre, und was sind die Herausforderungen nach dem Verbot der Organisation in Russland und dem Angriffskrieg auf die Ukraine? Abonnieren Sie unseren Podcast! Sie finden uns bei Apple Podcast, Spotify, Google Podcasts und vielen weiteren Podcatchern. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Podcast haben, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an gp@koerber-stiftung.de. Das Manuskript und weitere Informationen zur Podcast-Folge finden Sie auf unserer Podcast-Website. Folgen Si... mehr

Schlagwörter:
Laufzeit:
0 Stunden, 35 Minuten, 11 Sekunden