EPISODE


26.02.2021, 19:01 Uhr

Humboldthain - Park, Proletarier und Bunker

Im Humboldthain, einem sog. "Volkspark" im Berliner Stadtteil Wedding, lässt sich herrlich Spazierengehen. Doch wenn man genauer hinsieht, wird man einige spannende Relikte der bewegten Vergangenheit Berlins entdecken, die uns in unserer ersten Folge dazu angeregt haben, über die (eher dunklen) Kapitel deutscher Geschichte nachzudenken. Uns fielen aber auch reichlich Bezüge in die Gegenwart auf. Wir sprachen über die Lebensverhältnisse des Proletariats in der Kaiserzeit und in den 1920er Jahren - dabei insbesondere über das harte Los, in dieser Zeit Kind zu sein. Die heute noch sichtbaren Spuren der gewaltigen einstigen sog. Flak-Türme im Park lieferten uns genügend Stoff, um über die Zeit des Nationalsozialismus, über seine Vorgeschichte in der Weimarer Republik und über die Nachkriegszeit nachzudenken. Ja und wir haben sogar Bezüge zur aktuellen Corona-Pandemie bzw. zum The... mehr

Schlagwörter:
(keine)
Laufzeit:
1 Stunden, 21 Minuten, 1 Sekunden