EPISODE


07.09.2020, 05:00 Uhr

Die Rastafari, Afrika und der Kult um Haile Selassie

Die Rastafari sind dir als religi√∂se Bewegung wahrscheinlich ein Begriff. Reggae-Musik a la Bob Marley, Dreadlocks in den Haaren, Kiffen als Kulthandlung ‚Ķ Wenn es dir geht wie mir, kanntest du auch schonmal einen, der so rumlief. Diese oberfl√§chliche und leicht zynische Betrachtung wird den Rastafari aber nicht gerecht. Denn ihr Glaube ist mehr als nur Kiffen, √ľber Jah, Zion und afrikanische L√∂wen singen und bunte Farben zu tragen. Gerade der harte Kern des Rastafari-Glaubens ist aus historischer Sicht besonders interessant: Ihre Verehrung des letzten Kaisers √Ąthiopiens, Haile Selassie, als wiedergekehrten Gott und Erl√∂ser. Wie kommt denn sowas?In dieser Folge des D√©j√†-vu Geschichte Podcast gehen wir dieser eigenartigen Verbindung auf die Spur. Wie kam es also, dass die Rastafari-Bewegung in Jamaika begann, einen Herrscher auf der anderen Seite der Welt zu verehren? Die Antwor... mehr

Laufzeit:
0 Stunden, 24 Minuten, 22 Sekunden