Geschichts-Podcasts und -Episoden aus unserem Netzwerk

His2Go - Geschichte Podcast

Bei His2Go veröffentlichen wir immer am 10. 20. und 30. des Monats eine neue Folge. Dabei führen wir euch auf der Grundlage von Fragen und Hypothesen abwechselnd durch spannende, einzigartige und manchmal auch skurrile Momente der Weltgeschichte. Wir, das sind David und Victor, zwei junge Historiker aus Freiburg, die während dem Genuss eines Getränks die Eigentümlichkeiten der Menschen über alle Epochen und Kontinente hinweg zur Schau stellen. Dabei überraschen wir immer die ahnungslosen Zuhörenden wie auch den jeweils anderen, dessen Vorwissen einer knallharten Prüfung unterzogen wird. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Podcast-Meta:

   

Filteroptionen:

   
Beliebte Themen: Erster Weltkrieg, USA, Frankreich, Zweiter Weltkrieg, England, Nationalsozialismus, Russland
Epochen: Neuere Und Neueste Geschichte, Zeitgeschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Antike, Frühgeschichte
His2Go (30.09.2020)
Der Deutschritterorden kämpft gegen Polen und Litauen: Schlacht von Tannenberg 1410

Im Jahr 1410 standen sich zwischen den Dörfern Grunwald und Tannenberg im heutigen Polen ca. 50 000 hochmittelalterliche Kämpfer gegenüber: Die zahlenmäßig deutlich überlegenen Polen und Litauer …

His2Go (20.09.2020)
live - Die Illuminaten und die französische Revolution: Geschichte einer Verschwörung

Europa steht im 18. Jahrhundert ganz im Zeichen der Aufklärung. Während dieser Zeit entstehen eine Reihe von Geheimbünden, deren Mitglieder, Ziele und Machenschaften zum Teil im Verborgenen liegen. …

His2Go (10.09.2020)
Tod in der Sierra Nevada: Das Schicksal der Donner Party

1846 machte sich in den USA eine Gruppe Siedler auf den Weg nach Westen, um in Kalifornien ihr Glück zu finden. Die lange, beschwerliche Reise auf einer zum Teil noch unbekannten Route führte sie …

His2Go (29.08.2020)
Sparta und die Perserkriege: Als Leonidas und Pausanias die Invasion der Perser verhinderten

480 v.Chr. brach die gewaltige persische Armee mit einem einzigen Ziel in Richtung Griechenland auf: Die Vernichtung und Einverleibung der griechischen Städte. Die griechischen Hoffnungen ruhten auf …

His2Go (20.08.2020)
"Indianer" besiegen die US-Armee: Die Schlacht am Little Bighorn 1876

Nicht nur in der Erinnerungskultur der USA nehmen die sogenannten „Indianerkriege“ einen prominenten Platz ein. Das wohl bekannteste Ereignis im Verlauf dieser Konflikte stellt die Schlacht am …

His2Go (10.08.2020)
Als Mona Lisas Lächeln verschwand oder der Raub des berühmtesten Gemäldes der Welt

Die Mona Lisa ist heute vielleicht das bekannteste Kunstwerk der Welt und somit auch sehr gut geschützt – doch das war nicht immer so. Dort, wo sich im Louvre heute alle drängen, um einen Blick …

His2Go (30.07.2020)
Eroberung des Reiches der Azteken: Moctezuma II., Hernán Cortés und La Malinche

Im Jahr 1519 landete der spanische Konquistador Hernán Cortés im heutigen Mexiko. Nur gut zwei Jahre später war das größte Reich, das es bis dahin in Mittelamerika gegeben hatte, untergegangen. …

His2Go (20.07.2020)
Der Stein der Weisen und Nicolas Flamel - eine wahre Geschichte zur Magie

Spätestens seit dem Boom um Harry Potter haben viele Menschen bereits von einem Stein mit magischen Kräften gehört – dem Stein der Weisen. Der Pariser Nicolas Flamel soll die magische Rezeptur …

His2Go (10.07.2020)
Piratenkönigin Zheng Yisao gegen das chinesische Qing-Imperium

Anfang des 19. Jahrhunderts hatte der chinesische Staat ein großes Piratenproblem: Riesige Flotten mit hunderten Schiffen terrorisierten die chinesische Küste, plünderten, mordeten und erpressten …

His2Go (30.06.2020)
Die Große Pest von Marseille - als vor 300 Jahren ein letztes Mal die Pest in Westeuropa wütete

Die Hafenstadt Marseille war der Pest seit ihrem zweiten Ausbruch im Mittelalter mehrfach zum Opfer gefallen. Um der Verbreitung der Pest über die See nach Marseille endlich ein Ende zu setzen und …

His2Go (20.06.2020)
Als das legendäre Babylon von einem deutschen Archäologen wiederentdeckt und ausgegraben wurde

Der Turm zu Babylon, die Hängenden Gärten, die riesigen Stadtmauern – sie gehören zu den legendärsten Bauten der Menschheitsgeschichte und zwei von ihnen sogar zu den 7 Weltwundern der Antike. …

His2Go (10.06.2020)
Der Rückzug von Karánsebes und weshalb Österreicher auf Österreicher schossen

Ende des 18. Jahrhunderts versuchte sich Österreich verbittert gegen die Großmächte Preußen, Russland und das Osmanische Reich zu behaupten. Auf Kaiser Joseph dem II., der ein aufgeklärter …

His2Go (30.05.2020)
Der Untergang des Templerordens am 13.10.1307

An nur einem Tag im Jahr 1307 wurde der mächtigste Ritterorden der Christenheit der Vernichtung preisgegeben. Was war passiert? Schon im Mittelalter galten die Templer als fromme und heldenhafte …

His2Go (20.05.2020)
Die Konquistadoren auf der Suche nach El Dorado - eine Irrfahrt, die in die Geschichte einging

Die spanischen Konquistadoren hatten sich auf brutale Art und Weise den Gold- und Silberreichtum der Inka und Azteken angeeignet. Das war ihnen aber noch lange nicht genug. Gierig stürzten sie sich …

His2Go (10.05.2020)
Die „Bestie des Gévaudan“ terrorisiert Frankreich: Monsterjagd und Spurensuche im 18. Jahrhundert

In dieser Folge wird es mysteriös: Wir tauchen ein in die verarmte, wenig besiedelte Region des Gévaudan in den 1760er Jahren. In gerade einmal drei Jahren werden dort bis zu 100 Menschen auf …

His2Go (30.04.2020)
Die Hunnen - wie ein nomadisches Reitervolk die antike Weltmacht Rom zum Einsturz brachte

Für den römischen Zeitgenossen Ammianus Marcellinus waren die Hunnen zweibeinige Bestien, Napoleon drohte Venedig 1796 „Ich werde für Venedig ein Attila sein“ und 1914 schürte die britische …

His2Go (20.04.2020)
Sowjetische Kriegsgefangene in den Händen der Nazis: Zwangsarbeit und Massensterben

In dieser Folge geht es um ein vielleicht weniger bekanntes Verbrechen der Wehrmacht und des NS-Staates. David erzählt uns, wie der NS-Staat den millionenfachen Tod von sowjetischen Kriegsgefangenen …

His2Go (10.04.2020)
Das größte zivile Schiffsunglück aller Zeiten: Dona Paz - Die Titanic Asiens

Am 20.12.1987, 4 Tage vor Weihnachten, fanden über 4.000 Philippinerinnen und Philippiner auf dem Weg zu ihren Familien den Tod. Damit starben knapp dreimal so viele Menschen wie bei dem Unglück der …

His2Go (29.03.2020)
Was geschah auf der Osterinsel? Zusammenbruch einer Hochkultur

Die beeindruckende Kultur der Rapa Nui mit ihren weltberühmten Statuen brach letzten Endes zusammen. In dieser Folge erzählt uns David, wie die Wissenschaft seit ihrer Entdeckung versucht hat, das …

His2Go (20.03.2020)
Nysa oder der "Tesla der Antike" – Technik im Zeitalter des Hellenismus

Wer zum Teufel ist Nysa und was hat es mit „Tesla der Antike“ auf sich? Victor führt euch heute zu einem der Höhepunkte der antiken Technikgeschichte. Dabei soll ein besonderes Augenmerk auf die …

His2Go (10.03.2020)
El Cid: Spanischer Nationalheld, christlicher Ritter, muslimischer Söldner - zwischen Mythos und Realität

Heute erzählt uns David die Geschichte des größten Nationalhelden Spaniens: Rodrigo Diaz, genannt El Cid. Dabei tauchen wir ein in das Spanien des 11. Jahrhunderts, mitten in die komplexen …

His2Go (20.02.2020)
Wilm Hosenfeld – der Wehrmachtsoffizier, der den Pianisten rettete

Im Herbst 1944 wurde der Pianist Wladyslaw Szpilman von dem Wehrmachtsoffizier und ehemaligen Lehrer Wilm Hosenfeld gerettet. Wer war Wilm Hosenfeld? Und wie kam es dazu, dass der Pädagoge, der sich …

His2Go (10.02.2020)
Menschenopfer bei den Inka: Die letzten Stunden von "Juanita"

In dieser Folge geht es um einen der wichtigsten archäologischen Funde aus dem präkolumbianischen Amerika. David erzählt, warum die aufsehenerregende Entdeckung einer der bekanntesten und am besten …

His2Go (30.01.2020)
Die Anfänge der Globalisierung und weshalb der Papst einen Elefanten geschenkt bekam

1514 schenkte der portugiesische König Manuel I. Papst Leo X. einen Elefanten. Was hatte es damit auf sich? Welche Verbindung gab es zwischen dem portugiesischen Monarchen und dem Oberhaupt der …

His2Go (20.01.2020)
Blutrache und Mord im antiken Griechenland und das erste schriftliche Gesetz Athens

Im archaischen Athen des 7. Jh. v. Chr. hatten die Menschen ein Problem: Wie konnten sie regeln, was passieren soll, wenn ein Mensch einen anderen tötet? In dieser Folge erzählt David, wie es dazu …

His2Go (10.01.2020)
Der Jahrhundertcoup - Die Turiner Schule

Die Turiner Schule unter der Führung Leonardo Notarbartolos macht sich auf den Weg, den größten Diamantenraub der Geschichte zu begehen. Victor erzählt euch, was es mit der Turiner Schule auf sich …

His2Go (09.01.2020)
Assassinen: Meuchelmörder aus dem Mittelalter

Assassinen gelten noch heute als mystische Meuchelmörder aus dem Mittelalter - und das ist gar nicht so falsch. Aber wieso waren sie so schon ihren mittelalterlichen Zeitgenossen bekannt, wo kamen …