Geschichts-Podcasts und -Episoden aus unserem Netzwerk

Filteroptionen:

   
Beliebte Themen: Erster Weltkrieg, USA, Frankreich, Zweiter Weltkrieg, England, Nationalsozialismus, Russland, 20. Jahrhundert
Epochen: Neuere Und Neueste Geschichte, Zeitgeschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Antike, Frühgeschichte
Fotomenschen (24.09.2021)
Schärfe ist nicht alles

Julia Margaret Cameron ist die vielleicht berühmteste Fotografin des viktorianischen Zeitalters. Sie war erst im Alter von 48 zur Fotografie gekommen und erlangte innerhalb von 16 Jahren durch ihren …
#Neuere Und Neueste Geschichte, #Fotografiegeschichte, #Julia Margaret Cameron, #Kollodium Nassplatte, #Piktorialismus, #Portraitfotografie, #Viktorianische Zeit, #Großbrittannien, #Europa

Fotomenschen (03.07.2021)
Kunst und Können

Viele der ersten Fotografinnen und Fotografen waren entweder Wissenschaftler oder Künstler und so gehört der Streit ob Fotografie nun dokumentierende Technik oder Kunst ist von Anfang an zu dem …
#Neuere Und Neueste Geschichte, #Bildmanipulation, #Charles Darwin, #Fotomontage, #Julia Margaret Cameron, #Kollodium Nassplatte, #Komposition, #Kunst, #Lewis Carroll, #Mary Rejlander, #Oscar Gustave Rejlander, #Piktorialismus, #Portraitfotografie, #Queen Victoria, #The Ginx's Baby, #The Juggler, #The Two Ways Of Life, #Viktorianische Zeit, #Fotografiegeschichte

Fotomenschen (05.06.2021)
Der Blick aus dem Wassereimer

Wer eine Action-Cam wie z.B. die GoPro hat oder schon mal Musikvideos gesehen hat kennt den Bildeindruck von sogenannten Fisheye-Objektiven und die werden von einem Mann erfunden der eigentlich fast …
#Neuere Und Neueste Geschichte, #Fischauge, #Fisheye, #Infrarotfotografie, #Nikon, #Robert W. Wood, #Ultraviolettfotografie, #Wood Effekt, #Technikgeschichte, #Fotografiegeschichte

Fotomenschen (16.05.2021)
Die Geschichte der Bildmanipulation

Es gibt Diskussionen die sind so alt wie die Fotografie selbst. Manche glauben mit der Diskussion um Bildmanipulation hätten wir ein neues Thema für uns entdeckt dabei haben schon die vielgelobten …
#Neuere Und Neueste Geschichte, #Abraham Lincoln, #Adobe, #Ansel Adams, #Bildbearbeitung, #Bildmanipulation, #Edward Steichen, #John Knoll, #L.C. Handy, #Lenin, #Mathew Brady, #Photoshop, #Tom Knoll, #USA, #Fotografiegeschichte

Fotomenschen (20.03.2021)
Shirley Page und warum Farbfilm rassistisch war

Bis in die 90er Jahr des letzten Jahrhunderts wurden Fotokarten mit jungen weißen Models als Standard für gute Bildentwicklung verwendet. Das führte dazu, dass Menschen dunkler Hautfarbe …
#Neuere Und Neueste Geschichte, #Technikgeschichte, #Fotografiegeschichte, #Farbfilm, #Kodak, #Shirley Page, #Shirley Card

Fotomenschen (07.03.2021)
Kodak-Momente

Kodak dominierte die Fotoindustrie über 100 Jahre und ihrem Gründer George Eastman fällt der Verdienst zu Fotografie von einem teuren Experten-Handwerk zu einem Massenphänomen gemacht zu haben.
#Neuere Und Neueste Geschichte, #Eastman Detective Camera, #George Eastman, #Instamatik, #Kodachrome, #Kodak, #Kodak Brownie, #Thomas Edison, #Fotografiegeschichte, #Technikgeschichte, #USA

Fotomenschen (06.12.2020)
Der Welt zum Geschenk...

Die eine Hälfte der Geschichte hatten wir bereits erzählt: Daguerre der der Welt die Fotografie schenkt. Die andere Hälfte erzählen wir heute - wie nämlich am Ende ein britisches Verfahren den …
#Neuere Und Neueste Geschichte, #Anna Atkins, #Cyanotypie, #Daguerrotypie, #Fotografin, #Frederick Scott Archer, #John Herschel, #Kalotypie, #Kollodium Nassplatte, #Louis Jaques Mandé Daguerre, #William Henry Fox Talbot, #Technikgeschichte, #Frankreich, #Großbritannien, #Fotografiegeschichte

Fotomenschen (22.11.2020)
Mug Shots a la Bertillon

Die polizeiliche und forensische Fotografie gehört zu den großen Bereichen der Fotografie überhaupt. Tatortbilder, Beweisfotos und Portraits Verdächtiger gehören heute zum Alltag was aber längst …
#Neuere Und Neueste Geschichte, #Abraham Lincoln, #Alphonse Bertillon, #Bertillonage, #Bill Gates, #Biometrie, #Forensische Fotografie, #Fotobeweis, #Mug Shots, #Polizeifotografie, #Technikgeschichte, #Fotografiegeschichte