Geschichts-Podcasts und -Episoden aus unserem Netzwerk

Die Anachronistin

Am 12.12.1903 wurde mein Großvater geboren: Theodor Franz Maria Hespers. Für mich ist mein Großvater ein Mythos. Eine Heldenfigur. Und jemand, der mein Leben bis heute beeinflusst. Er starb am 09.09.1943 in Berlin Plötzensee - ermordet von den Nazis.

Podcast-Meta:

   

Filteroptionen:

   
Beliebte Themen: 20. Jahrhundert, 1. Weltkrieg, USA, Frankreich, 2. Weltkrieg, Neuzeit, ägypten
Epochen: Neuere Und Neueste Geschichte, Antike, Mittelalter, Zeitgeschichte, Frühe Neuzeit, Frühgeschichte
Die Anachronistin (28.04.2015)
#8 und #9 - Zwischen den Zeiten 1 + 2

Da liegt er jetzt. Der dicke schwere Aktenordner. Als der Zug losrollt, muss ich wieder an mein Gespräch mit meinem Kollegen Matthias von Hellfeld denken. Bei unserem Gespräch im August 2014 hat er …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Gestapo

Die Anachronistin (06.04.2015)
Ein Leben in Freiheit

Wir halten das oft für selbstverständlich. Ein Leben in Freiheit. Ein Leben mit allen Freiheiten. Ein Leben, für das die Jugend zur Zeit meines Großvaters noch ziemlich kämpfen musste. Das waren …
#2. Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Nationalsozialismus

Die Anachronistin (27.03.2015)
Über die Verhältnisse

Als junge Frau muss sie eine besondere Faszination auf meinen Großvater gehabt haben. Sie war laut, schlagfertig, lachte gerne und liebte die Natur. Ihr Vater war Schreiner. Und auch der Rest der …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (15.03.2015)
Viel Stoff, wenig Schlaf

Mein Aufnahmegerät läuft schon seit über einer Stunde. Und mein Vater redet und redet. Er hat diese Geschichten schon hunderte Male erzählt. Manche davon kenne ich schon. Trotzdem sitze ich …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Selma Meyer, #Gestapo

Die Anachronistin (08.03.2015)
Der Tag der Flucht

“Wir sahen, dass die Vertreter des Sozialismus sich nicht entschieden für eine soziale Neuordnung einsetzten, dass die Vertreter des Nationalismus nicht das Wohl des Volkes und der Nation, sondern …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Flucht, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (02.03.2015)
Damit prokrastiniert man nicht

Wenn ich mich recht erinnere war ich auf der Suche nach einem Thema. Und wie das so ist, wenn man ziellos vor sich hin surft in diesen unendlichen Weiten namens WWW – irgendwann landet man auf einer …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte, #Erinnerung

Die Anachronistin (22.02.2015)
Die Vergangenheit sitzt am Nachbartisch

Es gibt diese Situationen im Leben, die einen komplett fassungslos machen. Ein Satz, ein ungläubiger Blick, die Suche nach der versteckten Kamera – und die kurz aufkeimende Frage, ob jetzt Zufall …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (21.02.2015)
111 Jahre oder drei Generationen

Am 12.12.1903 – vor genau 111 Jahren – wurde mein Großvater geboren: Theodor Franz Maria Hespers. Für mich ist mein Großvater ein Mythos. Eine Heldenfigur. Und jemand, der mein Leben bis heute …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte