Geschichts-Podcasts und -Episoden aus unserem Netzwerk

Filteroptionen:

   
Beliebte Themen: 20. Jahrhundert, 1. Weltkrieg, USA, Frankreich, 2. Weltkrieg, Neuzeit, ägypten
Epochen: Neuere Und Neueste Geschichte, Antike, Zeitgeschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Frühgeschichte
Die Anachronistin (19.07.2017)
Organisierter Widerstand und der Paragraf 175

"Invertito - Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten" steht auf dem Cover des Buches, in dem wohl die umfangreichsten Informationen über das Widerstandsnetzwerk meines Großvaters stehen. …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Paragraf 175, #Homosexualität

Die Anachronistin (04.05.2017)
Das Kreuz mit dem Kreuz

Die Mitarbeit an dieser Zeitschrift war meinem Großvater aus zweierlei Gründen wichtig: Zum einen konnte er so natürlich zum Widerstand aufrufen und zumindest die katholische Gemeinde darauf …
#2. Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Religion, #Nationalsozialismus

Die Anachronistin (03.05.2017)
Von Widerstand und Terrorismus

Mein Großvater hat als Journalist in den Niederlanden gearbeitet - auch wenn er das rein rechtlich gesehen gar nicht durfte, denn Emigranten oder Flüchtlinge aus Deutschland durften sich nicht …
#2. Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Nationalsozialismus, #Terrorismus

Die Anachronistin (13.02.2017)
Beste Kontakte ins Reich - Teil 2

Kennt ihr die Theorie von der wellenförmigen Bewegung, die Zivilisationen durchlaufen? Wir entwickeln uns, erreichen ein zivilisatorisches Hoch gekennzeichnet durch schnelle Entwicklung, Reichtum und …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (06.02.2017)
Beste Kontakte ins Reich - Teil 1

So um 1937 herum bekommt Theo Hespers Kontakt zum niederländischen Journalisten Dr. Marcus van Blankenstein. Er galt als der scharfer Analytiker und beste Adresse, wenn es um die …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (28.07.2016)
Alfred und die Spitzel - Teil 2

"Daß diese Episode nicht in einer Tragödie endete, ist wahrscheinlich nur der Tatsache zuzuschreiben, daß in diesem halben Jahr nach der Machtübernahme die Bürokratie der Nazis noch nicht richtig …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (23.07.2016)
Alfred und die Spitzel - Teil 1

"Mit einem anderen HJ-ler verstand ich mich ebenfalls sehr gut. Wir diskutierten später sehr oft über weltanschauliche Fragen, wobei er mehrfach den Standpunkt vertrat, die Juden seien das Unglück …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (02.06.2016)
Eine Dreiecksbeziehung

Ich versuche mir immer vorzustellen, wie das gelaufen sein kann. Alles, was ich über meine Oma weiß, und was mein Vater über sie erzählt, klingt nicht so, als hätte sie einfach gesagt: na klar! …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (01.01.2016)
Helmond - Noch ein Spion?

Wenn mein Vater nicht draußen am Kanal war, um den Wasserratten zuzusehen, hat er manchmal einfach aus dem Fenster gestarrt, in der Hoffnung, irgendetwas zu sehen. Manchmal kam sein Opa aus …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Gestapo, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (28.11.2015)
Eindhoven - Eine schicksalhafte Begegnung

Irgendwann zwischen Ende 1935 und Anfang 1936 kommt Max auf die Idee, meinen Großvater und Toos Verhagen miteinander bekannt zu machen. Er wusste, dass sie jede Menge Kontakte hatte und sicher eine …
#2. Weltkrieg, #Widerstand, #Nationalsozialismus, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (19.10.2015)
Plato und Pläne

Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass sich Plato und mein Großvater Theo intensiv über die politische Situation in Deutschland ausgetauscht haben. Und sie werden auch darüber gesprochen haben, wie …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Dr. Hans Ebeling

Die Anachronistin (22.08.2015)
Over de Waterkant

Als Ende 1934 die Freunde meines Großvaters reihenweise verhaftet und zu langjährigen Zuchthausstrafen verurteilt werden, wird es still in dem kleinen Bauernhaus an der holländischen Grenze. In …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Flucht, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (31.07.2015)
Ein Geheimgefängnis und große Pläne

"In der gemeinsamen Zelle sprachen wir nicht nur über unsere Erlebnisse im antifaschistischen Kampf, sondern – und das ist mir fest im Gedächtnis haften geblieben – darüber, wie einmal das …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Franz Dahlem

Die Anachronistin (16.07.2015)
Melick - Von Onkels, Schlägern und Eiern

Bis jetzt war das Haus in Melick für mich einfach nur ein halb verrotteter Schuppen irgendwo im Nirgendwo. Ich hab mir vorgestellt, dass vielleicht ein Bauernhaus in der Nähe war und sonst nichts. …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (06.07.2015)
Unter Papier vergraben

Fünf Monate ist es jetzt her, dass ich das Blog gestartet hab. Die meiste Zeit ist es mir gelungen, wöchentlich zu schreiben. Grade hängt‘s. Das liegt vor allem daran, dass sich mein Schreibtisch …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (10.06.2015)
Erste Station: Melick

Es ist ein bisschen schwierig, sich eine Geschichte vorzustellen, wenn man das Ende schon kennt. Wenn man die gesamte Entwicklung bereits vor Augen hat. Und trotzdem versuche ich mir immer klar zu …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Flucht, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (04.06.2015)
Klopapier aus Goebbels Briefen

“Die (Tante von Joseph Goebbels, Anm. d. Autorin) brachte immer die neuesten Nachrichten und Briefe von ihrem Neffen und dann wurden die Briefe und die Zeitungen, die wurden zu Klopapier …
#Nationalsozialismus, #2. Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Joseph Goebbels

Die Anachronistin (22.05.2015)
Kein Weg zurück

Wenn mein Vater von der Flucht und seiner Zeit in Holland spricht, bekommt er oft leuchtende Augen. Für ihn war das alles ein riesiges Abenteuer. Das meiste davon zumindest. Und er freut sich, …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Flucht, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (06.05.2015)
Zwischen den Zeiten - Teil 3

Historische Orte sind immer ein bisschen seltsam. Und Berlin hat ganz schön viele davon. Vor allem da, wo die ganzen Regierungsgebäude sind, schreien einen die Epochen regelrecht an. Ich bin in der …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Verfolgung, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (06.04.2015)
Ein Leben in Freiheit

Wir halten das oft für selbstverständlich. Ein Leben in Freiheit. Ein Leben mit allen Freiheiten. Ein Leben, für das die Jugend zur Zeit meines Großvaters noch ziemlich kämpfen musste. Das waren …
#2. Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Nationalsozialismus

Die Anachronistin (27.03.2015)
Über die Verhältnisse

Als junge Frau muss sie eine besondere Faszination auf meinen Großvater gehabt haben. Sie war laut, schlagfertig, lachte gerne und liebte die Natur. Ihr Vater war Schreiner. Und auch der Rest der …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (15.03.2015)
Viel Stoff, wenig Schlaf

Mein Aufnahmegerät läuft schon seit über einer Stunde. Und mein Vater redet und redet. Er hat diese Geschichten schon hunderte Male erzählt. Manche davon kenne ich schon. Trotzdem sitze ich …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Selma Meyer, #Gestapo

Die Anachronistin (08.03.2015)
Der Tag der Flucht

“Wir sahen, dass die Vertreter des Sozialismus sich nicht entschieden für eine soziale Neuordnung einsetzten, dass die Vertreter des Nationalismus nicht das Wohl des Volkes und der Nation, sondern …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Flucht, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (02.03.2015)
Damit prokrastiniert man nicht

Wenn ich mich recht erinnere war ich auf der Suche nach einem Thema. Und wie das so ist, wenn man ziellos vor sich hin surft in diesen unendlichen Weiten namens WWW – irgendwann landet man auf einer …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte, #Erinnerung

Die Anachronistin (22.02.2015)
Die Vergangenheit sitzt am Nachbartisch

Es gibt diese Situationen im Leben, die einen komplett fassungslos machen. Ein Satz, ein ungläubiger Blick, die Suche nach der versteckten Kamera – und die kurz aufkeimende Frage, ob jetzt Zufall …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (21.02.2015)
111 Jahre oder drei Generationen

Am 12.12.1903 – vor genau 111 Jahren – wurde mein Großvater geboren: Theodor Franz Maria Hespers. Für mich ist mein Großvater ein Mythos. Eine Heldenfigur. Und jemand, der mein Leben bis heute …
#2. Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte