Geschichts-Podcasts und -Episoden aus unserem Netzwerk

Filteroptionen:

   
Beliebte Themen: Erster Weltkrieg, USA, Frankreich, Zweiter Weltkrieg, England, Nationalsozialismus, Russland
Epochen: Neuere Und Neueste Geschichte, Zeitgeschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Antike, Frühgeschichte
Die Anachronistin (15.08.2022)
Das Damals im Heute verstehen

Aus heutiger Sicht scheint es absurd von einem "Großdeutschland" zu reden. Aber vor noch nicht mal 100 Jahren war das ein Thema. Ein wichtiges sogar. Eines, das über Parteigrenzen hinweg diskutiert …
#Widerstandskämpfer, #Mönchengladbach, #Zweiter Weltkrieg, #Widerstand

Die Geschichtsmacher (13.05.2022)
Sophie Scholl

Sie war ein Hitler-Mädel, das die anschwärzte, die nicht regelmäßig zum Dienst kamen. Sie wurde zur Ikone des deutschen Widerstandes und gab für ein besseres Deutschland ihr Leben. Unsere …
#Widerstand, #Hans Scholl, #Freisler, #Weiße Rose, #Universität München, #Nationalsozialismus, #Hinrichtung, #Flugblätter, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Deutschland

Geschichte: ungenügend! (10.05.2022)
Truus, Freddie und Hannie, drei junge Frauen im bewaffneten Widerstand

... oder auch "die Teenagerinnen, die Nazis verführt und erschossen haben" im etwas plakativeren Titel. Nachdem der Hund jetzt zweimal meine Shownotes gefressen hat, hier eben noch mal. Heute …
#Weltgeschichte, #Europäische Geschichte, #Deutsche Geschichte, #Niederlande, #Holland, #Widerstand, #2. Weltkrieg, #Neuere Und Neueste Geschichte.

Frauen von damals (06.05.2022)
Mildred Harnack - Eine Frau im Widerstand. Interview mit Biografin Rebecca Donner (Deutsche Version)

Mildred Harnack war führendes Mitglied des Widerstandsnetzes, das die Gestapo "Rote Kapelle" nannte. Geboren in Wisconsin, kam sie 1929 mit ihrem Mann Arvid nach Deutschland. 2021 zeichnete ihre …
#Frauengeschichte, #Frauen, #Nationalsozialismus, #Widerstand

Frauen von damals (05.05.2022)
Mildred Harnack - Eine Frau im Widerstand. Interview mit Biografin Rebecca Donner (Englische Version)

Mildred Harnack war führendes Mitglied des Widerstandsnetzes, das die Gestapo "Rote Kapelle" nannte. Geboren in Wisconsin, kam sie 1929 mit ihrem Mann Arvid nach Deutschland. 2021 zeichnete ihre …
#Frauengeschichte, #Frauen, #Nationalsozialismus, #Widerstand

HerStory (12.09.2021)
Frauen Im Widerstand: Ein Fazit mit Laura Baumgarten und Bianca Walther, Teil 2

Nach zwei Monaten Recherche zu Frauen Im Widerstand ziehen Bianca Walther, Laura Baumgarten und ich Bilanz zur Aktion auf Twitter und Instagram. Wir sprechen über einzelne Biografien und Annedore …
#Widerstand, #Frauen Im Widerstand, #Weiße Rose, #Nationalsozialismus, #Drittes Reich, #Nazis, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Europa, #Deutschland

HerStory (01.08.2021)
Frauen Im Widerstand: Ein Fazit mit Laura Baumgarten und Bianca Walther, Teil 1

Zwei Monate lang haben Bianca Walther, Laura Baumgarten und ich zu Frauen Im Widerstand recherchiert und sie auf Twitter und Instagram sichtbar gemacht. Zum Abschluss sprechen wir in einer …
#Frauen Im Widerstand, #NS-Widerstand, #Nazi-Diktatur, #Jüdischer Widerstand, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Europa, #Deutschland, #Widerstand, #Nationalsozialismus, #Zweiter Weltkrieg

HerStory (23.05.2021)
Frauen im Widerstand: Gespräch mit Nora Hespers

Warum kennen wir so wenige Namen von Widerstandskämpfer:innen? Mit Nora Hespers vom Podcast und Blog "Die Anachronistin" mache ich mir Gedanken über Frauen im Widerstand. Und wir stellen einige kaum …
#Widerstand, #Selma Meyer, #Johanna Weitz, #Hedwig Porschütz, #Nora Hespers, #Europa, #Deutschland, #Neuere Und Neueste Geschichte

Die Anachronistin (22.05.2021)
Dreieckige Bütterken

Vor über einem Jahr habe ich euch hier im Podcast mit einer Geschichte zurückgelassen, die nach sich nach seiner Rückkehr nach Deutschland abgespielt hat. Zu einer Zeit als seine beiden Eltern - …
#Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Die Anachronistin, #Nationalsozialismus

HerStory (09.05.2021)
Sophie Scholl: Die suchende Widerstandskämpferin

Sophie Scholl wandelte sich vom BDM-Mädel zur Nazi-Gegnerin. Verzweifelt suchte sie in ihrem Glauben eine Richtschnur für ihr Handeln. Ihr Weg in den Widerstand war für sie ein langwieriger und …
#Sophie Scholl, #Hans Scholl, #Weiße Rose, #Widerstandskämpfer, #München, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Europa, #Deutschland

Die Anachronistin (28.12.2019)
So wollen wir Deutschland

Von all den Texten, die mein Großvater und seine Mitstreiter veröffentlicht haben, taucht einer immer wieder ausführlich auf. Er trägt den Titel: "So wollen wir Deutschland" und erscheint in Heft …
#Widerstand, #NS-Regime, #Nationalsozialismus, #Diktatur

Die Anachronistin (07.04.2019)
Kein Wort über die Lage der Juden

Wo fängst du an ein Feuer zu löschen, wenn es eigentlich schon überall brennt? Welche Themen setzt du in einer Widerstandszeitschrift, wenn du informieren und aufklären, aber eben auch möchtest, …
#Nationalsozialismus, #Die Anachronistin, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (09.11.2018)
Schlimmer als ein Pogrom

"Die ganze Welt ist tief erregt über das, was in Deutschland geschieht. Das Wort 'Pogrom' ist in aller Mund. Man glaubt, damit die Ausschreitungen als besonders barbarisch zu kennzeichnen. Aber man …
#Reichspogromnacht, #Novemberpogrome, #Widerstand, #Nationalsozialismus

Die Anachronistin (04.06.2018)
"Ist Hitler legal?"

Januar 1938. Fünf Jahre ist die Hitler-Regierung bereits an der Macht. Aber das Jahr 1938 wird die Situation vieler Menschen in Deutschland noch einmal verschärfen. Das konnten mein Großvater und …
#Zweiter Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Machtergreifung, #Nationalsozialismus

Die Anachronistin (26.03.2018)
Was man nicht sieht

Sommer 1937. Ein belgischer Pfarrer reist durch Deutschland um sich selbst ein Bild davon zu machen, ob und, wenn ja, wie sehr seine Glaubensbrüder und -schwestern vom NS-Regime unterdrückt werden. …
#Die Anachronistin, #Zweiter Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Zeitzeugen, #1937, #Katholisch, #Religion, #Unterdrückung

Die Anachronistin (11.03.2018)
Über unendliche Wege

Dieser Artikel ist eine Zäsur. Und ich weiß gar nicht so recht, wie oder wo beginnen. Denn einerseits seid ihr schon eine ganze Weile mit mir auf einer sehr persönlichen Reise unterwegs. …
#Dietrich Hespers, #Widerstand, #Über Unendliche Wege

Die Anachronistin (24.12.2017)
Die Kameradschaft: Schriften junger Deutscher. Teil 3

Eigentlich galt mein Interesse in der ersten Ausgabe der Kameradschaft nur den beiden Artikeln von Plato und meinem Großvater. Aber dann stoße ich auf einen weiteren
#History, #Zweiter Weltkrieg, #Hitlerjugend, #HJ, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Baldur Von Schirach, #Reichsjugendführung

Die Anachronistin (02.12.2017)
Die Kameradschaft: Schriften junger Deutscher. Teil 2

Während sich Plato vor allem mit dem militärischen Teil und den innenpolitischen Querelen des NS-Regimes auseinandersetzt, liegt der Fokus von meinem Großvater ganz klar auf dem, was der …
#Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Kameradschaft - Schriften Junger Deutscher, #Widerstandszeitschrift, #Zweiter Weltkrieg, #History

Die Anachronistin (26.11.2017)
Die Kameradschaft: Schriften junger Deutscher. Teil 1

November 1937 – der erste Versuch der Widerstandsgruppe, sich im niederländischen Exil gegen die Nazis zu verbünden ist gescheitert. Aber mein Großvater Theo und sein Freund Plato alias Dr. Hans …
#History, #Zweiter Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Dr. Hans Ebeling, #Kameradschaft

Die Anachronistin (11.09.2017)
Eine Konferenz in Dublin

Im Sommer 1937 reist Theo Hespers zu einer katholischen Friedenskonferenz nach Dublin. Im Verhörprotokoll seiner Geliebten, Antonia Verhagen, finde ich die Aussage, dass von dieser Veranstaltung ein …
#Zweiter Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Katholische Friedenskonferenz, #1937, #Dublin

Die Anachronistin (08.09.2017)
Ein Komplott und eine bemerkenswerte Frau

In den Gestapo-Akten ist immer wieder von der DJF, der "Deutschen Jugendfront" die Rede. Dass es diesen Zusammenschluss wirklich gab, ist fraglich. Aber er war in Planung. Für die offiziellen …
#History, #Zweiter Weltkrieg, #WW2, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Bündische Jugend, #Selma Meyer, #Dr. Hans Ebeling

Die Anachronistin (19.07.2017)
Organisierter Widerstand und der Paragraf 175

"Invertito - Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten" steht auf dem Cover des Buches, in dem wohl die umfangreichsten Informationen über das Widerstandsnetzwerk meines Großvaters stehen. …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Paragraf 175, #Homosexualität

Die Anachronistin (04.05.2017)
Das Kreuz mit dem Kreuz

Die Mitarbeit an dieser Zeitschrift war meinem Großvater aus zweierlei Gründen wichtig: Zum einen konnte er so natürlich zum Widerstand aufrufen und zumindest die katholische Gemeinde darauf …
#Zweiter Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Religion, #Nationalsozialismus

Die Anachronistin (03.05.2017)
Von Widerstand und Terrorismus

Mein Großvater hat als Journalist in den Niederlanden gearbeitet - auch wenn er das rein rechtlich gesehen gar nicht durfte, denn Emigranten oder Flüchtlinge aus Deutschland durften sich nicht …
#Zweiter Weltkrieg, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Nationalsozialismus, #Terrorismus

Die Anachronistin (13.02.2017)
Beste Kontakte ins Reich - Teil 2

Kennt ihr die Theorie von der wellenförmigen Bewegung, die Zivilisationen durchlaufen? Wir entwickeln uns, erreichen ein zivilisatorisches Hoch gekennzeichnet durch schnelle Entwicklung, Reichtum und …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (06.02.2017)
Beste Kontakte ins Reich - Teil 1

So um 1937 herum bekommt Theo Hespers Kontakt zum niederländischen Journalisten Dr. Marcus van Blankenstein. Er galt als der scharfer Analytiker und beste Adresse, wenn es um die …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (28.07.2016)
Alfred und die Spitzel - Teil 2

"Daß diese Episode nicht in einer Tragödie endete, ist wahrscheinlich nur der Tatsache zuzuschreiben, daß in diesem halben Jahr nach der Machtübernahme die Bürokratie der Nazis noch nicht richtig …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (23.07.2016)
Alfred und die Spitzel - Teil 1

"Mit einem anderen HJ-ler verstand ich mich ebenfalls sehr gut. Wir diskutierten später sehr oft über weltanschauliche Fragen, wobei er mehrfach den Standpunkt vertrat, die Juden seien das Unglück …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (02.06.2016)
Eine Dreiecksbeziehung

Ich versuche mir immer vorzustellen, wie das gelaufen sein kann. Alles, was ich über meine Oma weiß, und was mein Vater über sie erzählt, klingt nicht so, als hätte sie einfach gesagt: na klar! …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (01.01.2016)
Helmond - Noch ein Spion?

Wenn mein Vater nicht draußen am Kanal war, um den Wasserratten zuzusehen, hat er manchmal einfach aus dem Fenster gestarrt, in der Hoffnung, irgendetwas zu sehen. Manchmal kam sein Opa aus …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Gestapo, #Widerstand, #Widerstandskämpfer

Die Anachronistin (28.11.2015)
Eindhoven - Eine schicksalhafte Begegnung

Irgendwann zwischen Ende 1935 und Anfang 1936 kommt Max auf die Idee, meinen Großvater und Toos Verhagen miteinander bekannt zu machen. Er wusste, dass sie jede Menge Kontakte hatte und sicher eine …
#Zweiter Weltkrieg, #Widerstand, #Nationalsozialismus, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (19.10.2015)
Plato und Pläne

Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass sich Plato und mein Großvater Theo intensiv über die politische Situation in Deutschland ausgetauscht haben. Und sie werden auch darüber gesprochen haben, wie …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Dr. Hans Ebeling

Die Anachronistin (21.09.2015)
Mein Vater, der Kriegsflüchtling

Eigentlich wollte ich die Geschichte meines Großvaters erst zu Ende erzählen, bevor ich das schreibe, was jetzt kommt. Weil das, was jetzt kommt, so viel näher an mir dran ist. Und weil ich dabei …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Überlebende, #Flucht, #Familiengeschichte, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Krieg, #Kriegstraumata

Die Anachronistin (22.08.2015)
Over de Waterkant

Als Ende 1934 die Freunde meines Großvaters reihenweise verhaftet und zu langjährigen Zuchthausstrafen verurteilt werden, wird es still in dem kleinen Bauernhaus an der holländischen Grenze. In …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Flucht, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Familiengeschichte

Die Anachronistin (31.07.2015)
Ein Geheimgefängnis und große Pläne

"In der gemeinsamen Zelle sprachen wir nicht nur über unsere Erlebnisse im antifaschistischen Kampf, sondern – und das ist mir fest im Gedächtnis haften geblieben – darüber, wie einmal das …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer, #Franz Dahlem

Die Anachronistin (16.07.2015)
Melick - Von Onkels, Schlägern und Eiern

Bis jetzt war das Haus in Melick für mich einfach nur ein halb verrotteter Schuppen irgendwo im Nirgendwo. Ich hab mir vorgestellt, dass vielleicht ein Bauernhaus in der Nähe war und sonst nichts. …
#Zweiter Weltkrieg, #Nationalsozialismus, #Widerstand, #Widerstandskämpfer