Geschichts-Podcasts und -Episoden aus unserem Netzwerk

Frauen von damals

Im Podcast erzähle ich von Frauen, die mir im Laufe der Jahre in der Forschung begegnet sind. Es sind Frauen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, die Grenzen überschritten, mit neuen Lebensmodellen experimentierten und sich Freiräume nahmen – oft jenseits der heterosexuellen Norm. Wir gehen mit ihnen auf Reisen und Radausflüge, in den Reichstag und auf Kneipentour – und manchen schauen wir über die Schulter, wie sie Liebesbriefe schrieben. Am Mikro: Bianca Walther

Podcast-Meta:

   

Filteroptionen:

   
Beliebte Themen: Erster Weltkrieg, USA, Schräg, Frankreich, 20. Jahrhundert, Zweiter Weltkrieg, England, Nationalsozialismus, Russland
Epochen: Neuere Und Neueste Geschichte, Zeitgeschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Antike, Frühgeschichte
Frauen von damals (06.05.2022)
Mildred Harnack - Eine Frau im Widerstand. Interview mit Biografin Rebecca Donner (Deutsche Version)

Mildred Harnack war führendes Mitglied des Widerstandsnetzes, das die Gestapo "Rote Kapelle" nannte. Geboren in Wisconsin, kam sie 1929 mit ihrem Mann Arvid nach Deutschland. 2021 zeichnete ihre …
#Frauengeschichte, #Nationalsozialismus

Frauen von damals (06.05.2022)
Mildred Harnack - Eine Frau im Widerstand. Interview mit Biografin Rebecca Donner (Englische Version)

Mildred Harnack war führendes Mitglied des Widerstandsnetzes, das die Gestapo "Rote Kapelle" nannte. Geboren in Wisconsin, kam sie 1929 mit ihrem Mann Arvid nach Deutschland. 2021 zeichnete ihre …
#Frauengeschichte, #Nationalsozialismus

Frauen von damals (01.04.2022)
Frauen für den Frieden: Der Internationale Frauenkongress 1915 in Den Haag

Vom 28. April bis 1. Mai 1915 kamen über 1500 Frauen zusammen, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Allen Widrigkeiten zum Trotz, trafen sie sich im holländischen Den Haag zu einer großen …
#Frauen, #Kaiserzeit

Frauen von damals (04.03.2022)
Frauen von damals trifft ... Susanne Wosnitzka

Über manche Folgen möchte man nur sagen: "Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört." Dies ist eine davon. Für Folge 19 der Frauen von damals hatte ich das große Vergnügen, ein Stündchen mit …
#Frauen, #Interview, #Komponistinnen, #Feminismus, #Kaiserzeit

Frauen von damals (04.02.2022)
Helene Lange: Pädagogin, Frauenrechtlerin, Politikerin

Helene Lange war die unbestrittene Führungsfigur des "gemäßigten" Flügels der bürgerlichen Frauenbewegung. Sie war Großmeisterin des sarkastischen Humors, Pionierin der Mädchenbildung und …
#Podcast Hosting, #Free Podcast Hosting, #Make A Podcast, #Making A Podcast, #Create A Podcast, #Creating A Podcast, #Podcast Sponsorships, #Sponsor A Podcast, #Free, #Audio, #Recording, #Audio Clip, #Anchor, #Podcasts, #Voice, #Microphone, #Podcast Creation, #Record, #Conversation, #Discussion, #Talk, #Talking, #Radio, #Public Radio, #Npr, #Startup, #Talk Radio

Frauen von damals (07.01.2022)
Frauen von damals trifft ... Kerstin Wolff

In der ersten Interviewfolge der Frauen von damals unterhalten wir uns mit der Leiterin der Forschungsabteilung des Archivs der deutschen Frauenbewegung, Dr. Kerstin Wolff. Sie erzählt uns von den …
#Frauen, #Frauenbewegung, #Kaiserreich

Frauen von damals (03.12.2021)
Klara Johanson: K. J. und die Frauen

Für Folge 16 der Frauen von damals fahren wir einmal wieder nach Schweden. Die Frau, um die es heute geht, hatte als erste Frau ihrer Heimatstadt das Abitur abgelegt, ging danach nach Uppsala zum …
#Frauengeschichte, #LGBTQ, #Schweden

Frauen von damals (05.11.2021)
Marie-Elisabeth Lüders: Pionierin im Parlament

Marie-Elisabeth Lüders war eine ganz Große des Liberalismus. Aufgewachsen als höhere Tochter in Berlin, wusste sie, was es hieß, Chancen verwehrt zu bekommen. Sie erkämpfte sich Bildung - und …
#Frauengeschichte, #Weimarer Republik, #Neuere Und Neuste Geschichte

Frauen von damals (30.09.2021)
"Sind wir Frauen der Emanzipation homosexual ..." - Johanna Elberskirchen (1864-1943)

"Sind wir Frauen der Emanzipation homosexual - nun, dann lasse man uns doch! Dann sind wir es doch mit gutem Recht." Mit dieser klaren Ansage nahm die Feministin Johanna Elberskirchen im Jahr 1904 den …
#Frauengeschichte, #LGBTQ, #Neuere Und Neuste Geschichte, #Weimarer Republik, #Homosexualität

Frauen von damals (14.04.2021)
Die Reisen der Amelia B. Edwards

Amelia Ann Blanford Edwards lebte eigentlich drei Leben in einem: Zunächst Romanautorin, wurde sie nach einer Italienreise zur gefeierten Reiseschriftstellerin und schließlich zu einer der …
#Frauengeschichte, #LGBTQ, #ägypten, #Neuere Und Neuste Geschichte

Frauen von damals (27.11.2020)
Monokel-Ball im Monbijou: Streifzug durch das lesbische Berlin der 1920er

Zum Staffelfinale nehme ich euch wie versprochen mit auf Kneipentour durchs lesbische Berlin der 1920er Jahre! Wir beginnen im Damenklub Violetta, blättern nach einem erbaulichen Ausflug in die …
#Frauengeschichte, #LGBTQ, #Weimarer Republik, #Deutschland, #Homosexualität

Frauen von damals (30.10.2020)
Minna Cauer (1841-1922) - Mit Leidenschaft für Frauen, Frieden und Demokratie

Minna Cauer war eine der wichtigsten Frauenrechtlerinnen im Kaiserreich. Trotzdem ist seit 95 Jahren kein Buch mehr über sie geschrieben worden - vielleicht, weil sie immer zwischen den Stühlen …
#Frauengeschichte, #Kaiserreich, #Deutschland, #Frauenwahlrecht

Frauen von damals (16.10.2020)
Die Lieben der Selma Lagerlöf

Die schwedische Schriftstellerin Selma Lagerlöf (1858-1940) ist in Deutschland heute hauptsächlich als Autorin des Kinderbuchs "Nils Holgerssons wunderbare Reise mit den Wildgänsen" bekannt. Sie …
#Frauengeschichte, #Schweden, #Frauenwahlrecht, #Lesbengeschichte, #Neuere Und Neuste Geschichte, #Literaturgeschichte

Frauen von damals (01.10.2020)
Von Olympe bis Helene: Streifzug durch 100 Jahre Frauenbewegung

Nachdem wir uns schon ein paar Mal mit Biografien einzelner Frauenrechtlerinnen befasst haben, wagen wir uns ab heute in unregelmäßigen Abständen an einen Überblick über die deutsche …
#Frauengeschichte, #Kaiserreich, #Frauenbewegung, #Deutschland, #Reisen, #Neuere Und Neuste Geschichte

Frauen von damals (17.09.2020)
Gertrud Bäumer (1873-1954) - Frauenrechtlerin, Politikerin, Multitaskerin

Gertrud Bäumer war eine Frauenrechtlerin, die polarisierte: Die einen fanden sie zu moderat, die anderen bewunderten ihren Pragmatismus. Den einen war sie zu machtbewusst, wieder anderen war sie …
#Frauengeschichte, #Kaiserreich, #Frauenbewegung, #Deutschland

Frauen von damals (03.09.2020)
Eine afrikanische Frauenrechtlerin: Adelaide Casely-Hayford (1868-1960)

Adelaide Casely-Hayford, geboren 1868 in Freetown, lebte unabhängig, bereiste drei Kontinente und reformierte die Mädchenbildung in ihrer Heimat Sierra Leone. Die Geschichte einer Powerfrau, die …
#Frauengeschichte, #Afrika, #Sierra Leone, #Imperialismus, #Reisende Frauen, #Neuere Und Neuste Geschichte

Frauen von damals (23.07.2020)
Mary Kingsley - Grenzgängerin zwischen Kulturen und Konventionen

Die englische Afrikareisende Mary Kingsley (1862-1900) war eine Grenzgängerin im wahrsten Sinne des Wortes: Mit 32 Jahren trat die Tochter einer Köchin und eines Arztes aus der Enge des …
#Frauengeschichte, #Afrika, #Kolonialgeschichte, #Tourismus, #Reisende Frauen

Frauen von damals (09.07.2020)
Eine Frauenrechtlerin reist nach Indien: Das Reisetagebuch der Anna Pappritz (Teil 2)

Im Winter 1912/13 reiste die Berliner Frauenrechtlerin Anna Pappritz nach Indien. In dieser Folge stelle ich euch Auszüge aus ihrem Reisetagebuch vor. Wir begleiten Anna Pappritz übers Meer und …
#Frauengeschichte, #Kaiserreich, #Frauenbewegung, #Kolonialgeschichte, #Tourismus, #Reisende Frauen

Frauen von damals (26.06.2020)
Eine Frauenrechtlerin reist nach Indien: Das Reisetagebuch der Anna Pappritz

Im Winter 1912/1913 ging die Berliner Frauenrechtlerin Anna Pappritz auf große Fahrt: Mit zwei Reisebüchern und viel Gepäck ging es zunächst per Schiff nach Ceylon und dann mit dem Zug einmal quer …
#Frauengeschichte, #Kaiserreich, #Frauenbewegung, #Indien, #Imperialismus, #Reisen, #Neuere Und Neuste Geschichte

Frauen von damals (17.06.2020)
Ika Freudenberg (1858-1912): Rheinische Lebensfreude trifft Münchner Frauenbewegung

Wie kam eine Westerwälder Klavierlehrerin dazu, die Münchner Frauenbewegung zu organisieren? Die noch nie so ganz erzählte Geschichte einer vergessenen Frauenrechtlerin. | *** …
#Frauengeschichte, #Kaiserreich, #Nationalsozialismus, #Frauenbewegung, #LGBTQ, #Neuere Und Neuste Geschichte

Frauen von damals (24.05.2020)
Charlotte Ritters reale Kolleginnen: Martha Mosse und Friedrike Wieking

In der Fernsehserie Babylon Berlin begegnet uns eine Kriminalassistentin, die offenbar nie einer Kollegin begegnet. 1929 gab es in der 'Roten Burg' am Alex jedoch schon einige Polizistinnen. Zwei …
#Frauengeschichte, #Weimarer Republik, #Deutschland, #LGBTQ, #Neuere Und Neuste Geschichte