Geschichts-Podcasts und -Episoden aus unserem Netzwerk

Tiefgang durch die Stadt

Tiefgang hat drei Bedeutungen: Man schürft tief an einem Ort und trägt wie eine Archäologin tieferliegende Schichten aus der Geschichte zutage. Ein Ort gewinnt zudem Tiefe, wenn man sich ihn und die Themen, die mit ihm verbunden sind, vorsichtig tastend aneignet. Mit den Füßen und alle Sinnen kann man ihn dabei am besten erfassen. Schließlich kann man auch in Gedanken tief eintauchen, wenn man sich im Gespräch von einem Ort in freier Assoziation inspirieren und ohne Leitplanken zum Nachdenken hinreißen lässt. Genau dies haben wir, Thomas und Raiko, uns in unserem Tiefgang-Podcast vorgenommen. Wir erkunden Orte im Spaziergang, lernen deren Geschichte kennen und denken dabei über alle möglichen Themen nach, die uns der Ort sozusagen aufzwingt. Dabei berühren wir historische, politische und gesellschaftliche Themen überhaupt. In der Regel lernen wir die Orte im Tiefgang selber erst (richtig) kennen und locken unsere Hörer:innen hinein, tief in die Universen vor Ort. Euch erwartet also keine Stadtrundfahrt mit gut belesenem Stadtguide, sondern eine Art Roadmovie, das uns von Ort zu Ort und von Gedanke zu Gedanke führt. Wenn man so will: Wissen auf unbekanntem und unebenem Terrain.

Podcast-Meta:

   

Filteroptionen:

   
Beliebte Themen: 20. Jahrhundert, 1. Weltkrieg, USA, Frankreich, 2. Weltkrieg, Neuzeit, ägypten
Epochen: Neuere Und Neueste Geschichte, Antike, Zeitgeschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Frühgeschichte
Tiefgang durch die Stadt (03.01.2024)
Jahresrückblick 2023. Hinhören in Zeiten der Ungleichheit, Kriege und Medienrevolutionen

2023 haben wir im Tiefgang viele der historischen Entwicklungen durchforstet, die bis heute unser Krisenbewusstsein alarmieren: Ungleichheit, Medienmacht, Krieg und zerbröselnde Demokratie. …
#Deutschland, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Zeitgeschichte, #Jahresrückblick

Tiefgang durch die Stadt (23.12.2023)
Funkerberg. Radio zwischen Verführung und Verständigung

Radio begann in Deutschland 1920 mit einem Weihnachtskonzert in Königs Wusterhausen (KW). Von dort wurde das erste deutsche Radioprogramm versuchsweise ausgestrahlt. Während in den USA der Siegeszug …
#Deutschland, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte

Tiefgang durch die Stadt (25.10.2023)
Sielow-Merzdorf (Sonderfolge). Interview mit Ausstellungskurator Robert Büschel

In dieser Folge interviewen wir den Cottbuser Museumspädagogen Robert Büschel. Robert und sein Kollege Valerius kuratierten eine Ausstellung zu den Kriegsgefangenenlagern Cottbus-Sielow und …
#Deutschland, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte, #1. Weltkrieg

Tiefgang durch die Stadt (31.08.2023)
Sielow-Merzdorf. „Septemberschrei“ im Cottbuser Lager

In Cottbus-Sielow und -Merzdorf wurden im 1. Weltkrieg 20.000 Kriegsgefangene interniert: aus Russland, Italien, Frankreich, Großbritannien, „Indochina“, Tunesien, Senegal u.a. Ländern. Ihre …
#Deutschland, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte

Tiefgang durch die Stadt (15.06.2023)
Ringstraße. Vom antidemokratischen Bollwerk zur Straße der Zivilisation

Der „Ringstraße“ sieht man kaum an, dass sie um die Wiener Altstadt so angelegt wurde, um Revolutionen leicht niederkartätschen zu können. Heute reiht sich am Prachtboulevard ein bedeutendes …
#österreich, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte

Tiefgang durch die Stadt (05.04.2023)
Marienthal. Arbeitslosigkeit und das Schrumpfen des Lebens

Was macht Arbeitslosigkeit mit Menschen? Das wollten die jungen Wiener Forscher:innen um Marie Jahoda und Lotte Danziger wissen. Im Auftrag der österreichischen Sozialdemokratie machten sie sich …
#österreich, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Zeitgeschichte

Tiefgang durch die Stadt (01.12.2022)
Essen. Brot, Burger, Bimmel-Bolle

Jeder muss essen. Dass heute jeder mehr oder weniger genug Nahrung bekommen kann, wie es in den EU-Gesellschaften weitgehend der Fall ist, ist eine historische Ausnahme. …
#Deutschland, #Europa, #Weltgeschichte, #Mittelalter, #Frühe Neuzeit, #Neuere Und Neueste Geschichte

Tiefgang durch die Stadt (31.07.2022)
Nullachtfuffz‘n. Krieg und die Spandauer DIN-Norm des Todes

Im Krieg wird gestorben. „Damit die Opfer nicht umsonst waren“, so heißt es in der Kriegs-Öffentlichkeit dann häufig, „brauchen wir mehr gute Waffen, um unbedingt zu gewinnen.“ …
#Deutschland, #Europa, #Nordamerika, #Neuere Und Neueste Geschichte

Tiefgang durch die Stadt (06.03.2022)
AVUS. Dialektik des Automobils

An der ältesten Autostraße der Welt zischen die Autos vorbei. Es ist laut. Es stinkt nach Abgasen. Sie ist legendär – die AVUS in Berlin. Tollkühne Autorennen fanden hier statt. Autohersteller …
#Deutschland, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte

Tiefgang durch die Stadt (29.12.2021)
Jahresrückblick 2021. Seuchen, Soziale Ungleichheit, Solidarität – damals und heute

Kampf um Demokratie, Pandemien, soziale Ungleichheit, Gefahr von rechts, Wissenschaft in Gesellschaft, Krise und Aufbruch an historischen Übergängen, Solidarität, Wohnungsfrage. Das waren die …
#Deutschland, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Zeitgeschichte

Tiefgang durch die Stadt (24.09.2021)
Feuerland. Eisen, Armut, Revolution

Die Flammen der Schornsteine der Eisengießereien vor dem Oranienburger Tor erhellen die Nacht. Industrierauch verpestet die Luft rund um die Chausseestraße und die Torstraße. Kinder, Frauen und …
#Berlin, #Deutschland, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Arbeiterbewegung, #1848er Revolution

Tiefgang durch die Stadt (30.07.2021)
Totentanz. Menschen und Epidemien in Berlin

In der Berliner Marienkirche befindet sich das beeindruckende Wandgemälde des „Totentanz“, das während einer Pest-Welle entstand. Dargestellt werden die Stände des Mittelalters, die mit dem Tod …
#Berlin, #Deutschland, #Europa, #Mittelalter, #Frühe Neuzeit, #Neuere Und Neueste Geschichte

Tiefgang durch die Stadt (04.05.2021)
Subbotnik - Solidarisches Platte-Saubermachen (Marzahn-Sonderfolge)

„Spring Clean, we say“, erklärt uns ein in London und Dresden sozialisierter Hellersdorfer, als wir ihn beim „Subbotnik“ in Marzahn-Hellersdorf treffen. Er beteiligt sich an einer …
#DDR, #Ostdeutschlan, #Deutschland, #Europa, #Zeitgeschichte, #Soziologie

Tiefgang durch die Stadt (04.04.2021)
Sportpalast - Vier Pfiffe, totale Propaganda und Erinnerungslücken

"Wollt Ihr den totalen Krieg?", brüllt Josef Goebbels am 18. Februar 1943 im Sportpalast ins Mikro; Tausende brüllen "Ja".  …
#Deutschland, #Europa, #Neuere Und Neueste Geschichte, #Zeitgeschichte

Tiefgang durch die Stadt (27.02.2021)
Marzahn - Utopie im Treppenhaus?

Marzahn - ein Bezirk, der bei manchem einige Vorurteile aufruft. Doch Marzahn hat damit recht wenig zu tun. Der Ostberliner Bezirk ist nicht nur architektonisch ein offenes Lesebuch für …
#DDR, #Deutschland, #Europa, #Zeitgeschichte, #Architektur

Tiefgang durch die Stadt (26.02.2021)
Humboldthain - Park, Proletarier und Bunker

Im Humboldthain, einem sog. "Volkspark" im Berliner Stadtteil Wedding, lässt sich herrlich Spazierengehen. Doch wenn man genauer hinsieht, wird man einige spannende Relikte der bewegten Vergangenheit …