Geschichts-Podcasts und -Episoden aus unserem Netzwerk

Geschichte ist Gegenwart! Der History & Politics Podcast der Körber-Stiftung

Warum Geschichte immer Gegenwart ist, besprechen wir mit unseren Gästen im History & Politics Podcast. Wir zeigen, wie uns die Geschichte hilft, die Gegenwart besser zu verstehen.

Podcast-Meta:

   

Filteroptionen:

   
Beliebte Themen: Erster Weltkrieg, USA, 20. Jahrhundert, Frankreich, Zweiter Weltkrieg, Nationalsozialismus, Russland
Epochen: Neuere Und Neueste Geschichte, Zeitgeschichte, Mittelalter, Antike, Frühe Neuzeit, Frühgeschichte
Geschichte ist Gegenwart! (19.10.2020)
Natasha A. Kelly: Rassismus und die Geschichte Schwarzer Menschen in Deutschland

Über die Geschichte(n) Schwarzer Menschen in Deutschland wissen wir immer noch zu wenig: Mit der Kommunikationssoziologin Natasha A. Kelly sprechen wir im neuen History & Politics Podcast über die …
#Rassismus, #Politik, #Deutschland, #Kolonialismus, #Black Lives Matter, #Schwarze Menschen, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (24.09.2020)
Sandra Günter: Sport macht Gesellschaft?

In der Corona-Krise wurde deutlich: Sport nimmt eine wichtige Rolle für die Gesellschaft ein. Wie war die Beziehung von Sport und Gesellschaft in der Geschichte? Und wie haben sich politische Regime …
#Politik, #Politics, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (27.08.2020)
Stefanie Middendorf: Geschichte der Staatsverschuldung: Kredite für die öffentliche Hand

Staaten verschulden sich seit jeher, um ihre Aufgaben zu finanzieren. Doch: Welche Schulden gelten als legitim? Wer kann das entscheiden? Und: Wie werden diese zurückgezahlt? Fragen die uns durch die …
#Staatsverschuldung, #Public Debt, #EU, #Europe, #Finanzen, #Finance, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (27.07.2020)
Helene von Bismarck: Großbritannien und die EU – ein historisches Missverständnis?

Wie „anders“ ist Großbritannien im Vergleich zu Kontinentaleuropa? Welches Geschichtsverständnis steht hinter dem Konzept des „Global Britain“, das die Diskussionen rund um den Brexit bis …
#Politik, #Politics, #Brexit, #EU, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (25.06.2020)
Aleida Assmann: Was hält Europas Sterne zusammen?

Mit Blick auf die Geschichte der EU analysiert Aleida Assmann Quellen für den europäischen Zusammenhalt ebenso wie aktuelle Bruchlinien und erklärt, warum es dringend einen neuen Nationenbegriff …
#Europa, #Zusammenhalt, #Nationalismus, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (08.06.2020)
Birte Förster: Rolle rückwärts bei der Gleichberechtigung?

Wie hat die Corona-Pandemie soziale Gegensätze verschärft? Hat sie Mängel in der Gleichberechtigung der Geschlechter offenlegt oder verstärkt? Wie und warum entstehen Geschlechterunterschiede und …
#Corona, #Krise, #Gleichberechtigung, #Geschlechterrollen, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (06.05.2020)
Till van Rahden: Demokratie in Krisenzeiten

Die Corona-Pandemie fordert uns als Gesellschaft heraus. Gibt es noch genug Raum für Streit, für die Auseinandersetzung mit abweichenden Meinungen? Wie ist es um das Vertrauen zwischen Regierung und …
#Demokratie, #Gemeinschaft, #Politik, #Corona, #Pandemie, #Europa, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (17.04.2020)
Elke Gryglewski: Alles gesagt, alles gezeigt?

Wie kann man heute die Geschichte des Nationalsozialismus so erzählen, dass sie gut verständlich ist? Verändern sich die Themenschwerpunkte? Wie gehen die Dokumentationszentren mit Provokationen …
#Politik, #Erinnerung, #Holocaust, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (27.03.2020)
Frank Uekoetter: Pandemien und Politik

Pandemien führten in der Geschichte zu massiven politischen und gesellschaftlichen Verwerfungen. Massenerkrankungen forderten in der Vergangenheit sowohl von der staatlichen Obrigkeit als auch von …
#Corona-Virus, #Corona, #Politics, #Pandemic, #Pandemie, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (20.11.2019)
Mary Elise Sarotte: Die NATO-Osterweiterung.

Russlands Präsident Wladimir Putin sieht in der Osterweiterung der NATO seit langem eine direkte Bedrohung der Sicherheit seines Landes. Nachdem Staaten des ehemaligen Warschauer Paktes, darunter …
#NATO, #Russland, #Osterweiterung, #Ukraine, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (23.10.2019)
Werner Plumpe: Die Kraft des Kapitalismus.

Am 24. Oktober 1929 begann mit dem Börsensturz in New York die große Weltwirtschaftskrise, mit einschneidenden sozialen und politischen Folgen. Der Wirtschaftshistoriker Werner Plumpe erläutert im …
#Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (01.10.2019)
Ilko-Sascha Kowalczuk: 30 Jahre Mauerfall – und nun?

Vor 30 Jahren wurde die Mauer geöffnet und damit die Grenze, die Deutschland über 40 Jahre teilte. 1990 erfolgte die Wiedervereinigung. Doch wie geeint ist Deutschland? Welche imaginären Mauern …
#Zeitgeschichte, #Mauerfall, #DDR

Geschichte ist Gegenwart! (11.07.2019)
Claudia Weber: Kriegsausbruch 1939

Der Beginn des Zweiten Weltkriegs am 1. September 1939 folgte wenige Tage nach Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Pakts, in dem das Deutsche Reich und die Sowjetunion ihre Kooperation vereinbarten und …
#Hitler, #Stalin, #Osteuropa, #Zweiter Weltkrieg, #Kalter Krieg, #Holocaust, #Neuere Und Neueste Geschichte

Geschichte ist Gegenwart! (04.07.2019)
Jason Stanley: Faschismus damals und heute

Jason Stanley definiert in seinen Büchern faschistische Strukturen, was sie ausmacht und wie deren Propagandisten versuchen, damit an die Macht zu gelangen. Mit dem Philosophen sprechen wir in dieser …
#Faschismus, #Propaganda, #Freiheit, #Politik, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (27.06.2019)
Philip Murphy: Rule Britannia?

Is Britain’s vision of reinvigorating its global position within a “Commonwealth 2.0” a misconception of past colonial greatness? What impact does the notion of Empire have on current British …
#Brexit, #Kolonialismus, #Commonwealth, #Monarchie, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (20.06.2019)
Hedwig Richter: Volksbegehren oder Staatsgewalt?

Rechtsruck in Europa, ein umstrittener US-Präsident, der Vorurteile schürt und unberechenbar wirkt und die autoritär geführte Weltmacht China. Manche meinen, dass Demokratien ein Modell von …
#Demokratie, #Wahlen, #Europa, #Europe, #Frauenwahlrecht, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (13.06.2019)
David Ranan: Israelkritik und Antisemitismus

Wie lässt sich Antisemitismus als globales Phänomen historisch und aktuell charakterisieren? Wie ist mit Ressentiments umzugehen, die religiöse, staatliche und ethnische Zugehörigkeiten vermischen …
#Israel, #Religion, #Antisemitismus, #Europe, #Europa, #Zeitgeschichte

Geschichte ist Gegenwart! (28.05.2019)
Eckart Conze: Von Versailles 1919 zu den „Neuen Kriegen“

Der Vertrag von Versailles vom Juni 1919 brachte keinen dauerhaften Frieden. Stattdessen bestimmten das Misstrauen der ehemaligen Kriegsgegner und das Erstarken der extremen Rechten die …
#Security, #Sicherheit, #Versailles, #Europa, #Frieden, #Peace, #Europe, #NATO, #Zeitgeschichte